125 Jahre Musikverein Baden-Lichtenthal e. V.

Jugend ...

... Wer sind wir und was machen wir?

Wir, die Jugendkapelle Lichtental, bestehen aus rund 30 Jugendlichen und junggebliebene Erwachsene. Unsere verantwortungsvolle Aufgabe besteht darin, die Qualität des Orchesters weiterzuentwickeln, jeden einzelnen Musiker zu fördern und dabei allen Mitgliedern den Spaß am gemeinsamen Musizieren zu bewahren. Dies gelingt uns neben den Konzert und Auftritten, durch gemeinsame Freizeit Aktivitäten und Ausflüge.

... Was bieten wir?

Die Jugendarbeit beginnt mit Kinder im Alter von 4 Jahren in der musikalischen Früherziehung, bei der das ryhtmische und musikalische Grundverständnis gefördert wird. Ab dem Grundschulalter geht es danach weiter mit der Blockflötengruppe. Im Anschluss beginnt die Ausbildung an einem Orchesterinstrument und die spätere Aufnahme in die Jugendkapelle. Neben dem musikalischen miteinander steht vor allem die Förderung sozialer Netzwerke im Vordergrund

... Wann findet was statt?

Musikalische Früherziehung (4 - 6 Jahre)

Freitags nachmittags

Spaß am gemeinsamen Musizieren steht bei uns im Mittelpunkt des Vereinsgeschehens. Um dieses Vergnügen schon von Anfang an zu wecken und zu erhalten, beginnen wir mit der musikalischen Früherziehung bei unseren kleinsten Mitgliedern. Ab einem Alter von 4 Jahren ist man in der Gruppe jeden Freitag zum gemeinsamen Spielen, Trommeln, Rasseln und vielem mehr willkommen. Auf spielerische Weise wird hier unseren Kleinsten das erste musikalische Verständnis vermittelt. Es werden soziale Kontakte geknüpft und gemeinsam wird gespielt. Kinder sollen sich austoben und ausprobieren dürfen und ganz im Spiel und nebenbei lernen sie, was Musik bedeutet.

Blockflöten (6 - 8 Jahre)

Donnerstags nachmittags

Beim Blockflöten steht nicht nur das gemeinsame Musizieren im Vordergrund, sondern auch das richtige Spielen eines Instruments. Dazu müssen die Finger immer genau wissen, wo sie hin müssen, wenn die Augen Noten lesen und das ist manchmal gar nicht so einfach und schon gar nicht, wenn im Publikum Mama und Papa sitzen und man ganz stolz in deren Richtung schielt. Doch unser Ausbilder weiß damit umzugehen, die Stücke werden rechtzeitig einstudiert und beim Auftritt steht er vorne und dirigiert.

Rhythmusgruppe (6 - 8 Jahre)

Mittwochs nachmittags

Die Rhythmusgruppe trifft sich jeden Mittwoch. Hier lernen die Kinder gemeinsam auf Djemben im Takt Rhythmen zu klatschen, zu trommeln und zu spielen.

Instrumentalausbildung (9 - 99 Jahre)

nach Absprache

Ab dem Alter von ca. 9 Jahren können die Kinder ein Musikinstrument erlernen, meist im Anschluss an den Blockflötenunterricht/Rhythmusgruppe – dieser ist aber nicht zwingend vorher erforderlich. Im Rahmen unserer Möglichkeiten sind wir bemüht, den Jugendlichen das gewünschte Instrument zur Verfügung zu stellen. Folgende Instrumente warten auf die Schüler:

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Oboe
  • Saxophon
  • Trompete/Flügelhorn
  • Horn
  • Tenorhorn
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagzeug/Percussion

Jugendprobe (10 - 99 Jahre)

Donnerstags: 18:45 - 19:45 Uhr

Wir, die Jugendkapelle Lichtental, bestehen aus rund 30 Jugendlichen und junggebliebenen Erwachsenen. Unsere verantwortungsvolle Aufgabe besteht darin, die Qualität des Orchesters weiterzuentwickeln, jeden einzelnen Musiker zu fördern und dabei allen Mitgliedern den Spaß am gemeinsamen Musizieren zu bewahren. Dies gelingt uns neben den Konzerten und Auftritten, durch gemeinsame Freizeit Aktivitäten, Ausflüge und Hüttenwochenenden.

... Wo finden die Angebote statt?

Altes Rathaus in Lichtental, Hauptstraße 87, 76534 Baden-Baden

... Wer ist Ansprechpartner?

Melanie Schmidtke und Torsten Falk
Telefon: 0157 / 82923853 bzw. 0172 / 7435471 oder Email: jugendleiter@musikverein-lichtenthal.de

nach oben